Wohngruppe

Sozialtherapeutische Wohngruppe Schenefeld

Kurzbeschreibung einer Sozialtherapeutischen Wohngruppe in Hamburg:

Die Sozialtherapeutischen Wohngruppen sind ein Angebot der stationären Hilfe zur Erziehung. Es richtet sich überwiegend an junge Menschen, die Psychiatrieerfahrungen haben und/oder von psychiatrischen Störungen des Kindes- und Jugendalters betroffen sind oder die aus sonstigen Gründen einen erhöhten Betreuungsbedarf haben.

Sozialtherapeutische Wohngruppe Schenefeld

Kurzbeschreibung einer Sozialtherapeutischen Wohngruppe in Hamburg:

Die Sozialtherapeutischen Wohngruppen sind ein Angebot der stationären Hilfe zur Erziehung. Es richtet sich überwiegend an junge Menschen, die Psychiatrieerfahrungen haben und/oder von psychiatrischen Störungen des Kindes- und Jugendalters betroffen sind oder die aus sonstigen Gründen einen erhöhten Betreuungsbedarf haben.

WG Schweizerhaus

Die Wohngruppe

Das Schweizerhaus ist eine von insgesamt vier Wohngruppen auf dem Gelände des Diakoniewerks Jerusalem e.V. Das Haus wurde 2008 neu aufgebaut und modern eingerichtet.
Das weitläufige Gelände liegt eingebettet in ländlicher Umgebung, am Stadtrand von Bad Bevensen. Das angrenzende Waldgelände am Elbe-Seiten-Kanal bietet einen natürlichen Raum zur Erholung.

Auf dem Gelände selbst befinden sich diverse Freizeitmöglichkeiten:

  • Fußballplatz
  • Trampolin
  • Spielplatz
  • Basketballkorb
  • Internetcafé

JW Heidehaus

Jugendwohngemeinschaft Heidehaus

Zielgruppe

Jugendliche/ junge Erwachsene, die noch im geschützten Rahmen selbständiges Wohnen erproben wollen.

Ausgehend vom individuellen Entwicklungsstand erhalten die Jugendlichen/ jungen Erwachsenen die Möglichkeit in eigenen Bezügen eigenständig ihren Alltag mit allen Belangen wie Kochen, Waschen, Geldeinteilung etc. autonom zu bewältigen.

Ziel ist es die jungen Erwachsenen für ein eigenständiges Leben im eigenen Wohnraum zu befähigen.

JWG Albertinenhaus

Verselbständigungsgruppe Albertinenhaus
Standort: Röbbeler str. 20, 29549 Bad Bevensen

Personelle Situation und Platzzahl

Die Jugendwohngemeinschaft Albertinenhaus ist eine Jugendwohngemeinschaft mit eigenem Haushalt.

Im Albertinenhaus stehen 8 Plätze/ Einzelzimmer zur koedukativen Erziehung von Jugendlichen und jungen Heranwachsenden zur Verfügung.

Das Mindestaufnahmehalter ist 14 Jahre, je nach Entwicklungsstand ist im Ausnahmefall auch eine Aufnahme ab 13 Jahren möglich.

WG Elisabethhaus oben

Kurzbeschreibung

Die Einrichtung

Die Kinder-& Jugendhilfeeinrichtung des Diakoniewerk Jerusalem e.V. liegt am Stadtrand von Bad Bevensen und grenzt unmittelbar an den Elbeseitenkanal. Hier teilen sich vier Wohngruppen ein großzügiges Gelände mit Wald und Spielmöglichkeiten. Die Innenstadt ist ca. mit einem Kilometer Fußmarsch gut zu erreichen.
Bad Bevensen bietet mit seinen stündlichen Bus- und Bahnanschlüssen eine sehr gute Anbindung an die umliegenden Gemeinden und Städte.

Die Wohngruppe

WG Elisabethhaus unten

haus_2.GIF

Kurzbeschreibung

Unser Elisabethaus - unten hat Platz für 8 Jungen und Mädchen im Alter von 6 - 16 Jahren

Das Erzieherteam besteht aus zwei männlichen und zwei weiblichen ErzieherInnen mit Berufserfahrung und zusätzlichen Qualifikationen in den Bereichen:

- der Familientherapie / Gesprächsführung
- Systemischer Ansatz
- Traumreisen
- Antiaggressionstraining

Unsere Ziele sind:

  • Ressourcenorientiert

WG Hummelsbüttel

Wohngruppe Hamburg – Hummelsbüttel

Die Wohngruppe (WG) bietet Betreuungsplätze für 4 Kinder/ Jugendliche ab 12 Jahren.

Örtliche Gegebenheiten

  • Die WG bewohnt ein Einfamilienhaus. Die Jugendlichen bewohnen eigene Zimmer.
  • Im Erdgeschoß befinden sich ein großer Eß- und Wohnzimmerbereich, eine Küche, ein Zimmer, sowie ein WC. Im ersten Stock gibt es ein Badezimmer und drei Zimmer. Im Dachgeschoß befinden sich ein Zimmer und ein Duschbad.

WG Langwedel

Nähere Infos erhalten Sie über:

Bereichsleiter
Klaus Müller
Tel. 05821 - 98 30 32
Fax 05821 - 98 30 40
klaus.mueller@diakoniewerk-jerusalem.de

WG Steinschule

Wohngruppe Steinschule
Lüderitz

Lage

Die Wohngruppe Steinschule befindet sich in Lüderitz, einem Ort mit rund 1100 Einwohnern, im Landkreis Stendal. Schulbusanbindungen bestehen in die Orte Stendal, Tangerhütte und Tangermünde. In Lüderitz selbst gibt es einen Arzt, zwei Zahnärzte, diverse Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, eine Sparkasse und vieles mehr.

Die Wohngruppe

Die Wohngruppe „Steinschule“ bewohnt ein geräumiges Haus. Zentraler Raum der Wohngruppe ist die „ Spieldiele“.

Inhalt abgleichen