Jugendhilfe Schleswig-Holstein

Jugendhilfe in Schleswig-Holstein

Im Zuge der Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe des Diakoniewerkes Jerusalem e.V. entstanden in den Jahren 1998/1999 in Schleswig-Holstein weitere Lebensgemeinschaften und als neue Betreuungsform eine Sozialtherapeutische Jugendwohngruppe in Nähe der Hamburger Stadtgrenze.

Die kleinstädtische bzw. ländliche Umgebung bietet Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche, für die aus individuellen Gründen entweder eine reizarme Umgebung förderlich ist oder für die aus Schutzgründen eine milieuferne Hilfe benötigen.

Die Lebensgemeinschaften befinden sich in den Landkreisen Pinneberg und Dithmarschen.
Die Sozialtherapeutische Jugendwohngruppe hat ihren Standort in Schenefeld nahe zur Hamburger Stadtgrenze im Landkreis Pinneberg.

Es bestehen mehrjährige Verbindungen zu Schulen, Ärzten/innen, Therapeuten/innen, Vereinen und weiteren sozialen Einrichtungen.

Ambulante Betreuungen können in Übergangsphasen oder nach Umzug zur weiteren Verselbständigung im eigenen Wohnraum eingerichtet werden.
Die Gruppen sind organisatorisch dem Bereich Hamburg angegliedert.